Ausschuss und Arbeitsgruppe

Arbeitsausschuss

Im Arbeitsausschuss nimmt je ein Regierungsmitglied pro Kanton Einsitz. Der Arbeitsausschuss behandelt die laufenden Geschäfte, unterbreitet den beteiligten Kantonsregierungen Anträge und bereitet die Plenarversammlung vor. Er tagt in der Regel vier Mal jährlich.

Arbeitsgruppe

Zur Geschäftsvorbereitung steht dem Arbeitsausschuss eine ständige interkantonale Arbeitsgruppe unter der Leitung der Konferenzsekretärin bzw. des Konferenzsekretärs zur Verfügung. Die ständige Arbeitsgruppe setzt sich aus je einer Vertreterin bzw. einem Vertreter der fünf kantonalen Verwaltungen zusammen.